Besucherzähler:

Über 1,1 Mio Besucher unserer Webseiten in gut 5 Jahren. Vielen Dank für Euer Vertrauen in die Arbeit der SHG Bremen.

PERSÖNLICHER BERICHT EINER BETROFFENEN:

Eine CRPS Betroffene hat einen sehr persönlichen Bericht über ihre Erkrankung unserer SHG zur Verfügung gestellt, der allen Betroffenen Mut machen soll.

NEU

Yogakurs für Schmerzpatienten

 

Der zweite Yoga-Kurs für Schmerzpatienten startet am 8. Januar 2018 wieder im Netzwerk Selbsthilfe. Es sind nur noch wenige Plätze frei. Interessenten möchten sich dazu bitte unter dem Stichwort YOGA bei bremen@sudeckselbsthilfe.de melden.

Vortrag Dr. Chopra

Über den nachfolgenden Link kann man die Präsentation von Dr. Chopra einsehen, die er anlässlich seines Gastbesuches in der Uni Frankfurt gehalten hat. Ein herzliches Dankeschön dafür auch an die Ehlers Danlos Initiative, die das ermöglicht hat.

Nächstes Treffen:

Quelle: Bild 1und1

Das nächste Selbsthilfe Gruppentreffen ist am 16.2.17 um 18:00 Uhr im Netzwerk Selbsthilfe, Faulenstraße 31, in Bremen.

TERMINE !!!

Quelle Bild: 1und1

Termine der nächsten SHG-Treffen:

 

  • 16.2.18
  • 20.4.18
  • 22.6.18
  • 17.8.18
  • 19.10.18
  • 21.12.18

ERKLÄRUNG ZU CHRONISCHEN SCHMERZEN:

Quelle: WikiHow

Sehr gute Erklärungen bei WiKiHow zum Thema: Menschen mit chronischen Schmerzen besser verstehen. Die Erklärungen sprechen einem aus der Seele.

 

Zum Link

13 Dinge, die man Sudeck Betroffenen NICHT sagen sollte

Unter diesen Aussagen leiden viele Betroffene...

Lesen Sie, was Sie vermeiden sollten.

 

mehr unter Ratschläge für Angehörige

Aktuelle Studien zu CRPS

CRPS in mehreren Gliedmaßen/ Körperregionen – Studienteilnehmer gesucht:

 

Die Klinik und Poliklinik für Orthopädie, Physikalische Medizin und Rehabilitation am Klinikum der Universität München hat beschlossen, eine zusätzliche „Unterstudie“ mit Studienteilnehmer durchzuführen, die CRPS in mehreren Gliedmaßen/ Körperregionen haben. 

 

Es geht nur um das Ausfüllen von Fragebögen, ein persönliches Erscheinen im Klinikum Großhadern ist nicht erforderlich. Selbstverständlich unterliegt auch diese Studie strengsten Datenschutzanforderungen.

 

Kontakt:
Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Frau Heike Schulte-Göcking per Mail (heike.schultegoecking@med.uni-muenchen.de)

Sie freut sich auf ein baldiges Gespräch!

 

Die Veröffentlichung dieser Informationen erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Frau Schulte-Göcking.

Quelle Bild: 1und1
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Morbus Sudeck Selbsthilfe Bremen - Frank Bergs

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.